Rezept für würzig-scharfe gebratene Garnelen in einem Trockentopf, die die ganze Familie satt machen
2023/05/23

Hier ist das Rezept für würzige und knusprige "Dry Pot Shrimps", die zart und nicht trocken sind und mit vielen Beilagen serviert werden. Nach dem Essen können Sie die restliche Brühe mit heißer Suppe aufgießen und den Topf weiter benutzen. Es eignet sich sehr gut für Familienessen oder Treffen mit Freunden.

【Konkrete Zubereitungsschritte】:

Reinigen Sie die frischen Garnelen und schneiden Sie die Schnurrhaare ab. Schneiden Sie den Rücken mit einer Schere oder einem Messer auf und entfernen Sie den Darm und die schwarzen Adern auf dem Bauch. Spülen Sie die Garnelen gründlich ab und stellen Sie sie beiseite.

Schneiden Sie den Lotuswurzel in etwas dickere Stücke und spülen Sie sie gründlich mit klarem Wasser ab. Schneiden Sie die Gurke und den Sellerie in feine Streifen. Frittieren Sie die Pommes frites im Voraus (Sie können es auch weglassen, wenn Sie es einfacher möchten). Schneiden Sie den Ingwer in Scheiben, zerdrücken Sie den Knoblauch, schneiden Sie getrocknete Chilischoten in Stücke und schneiden Sie den Frühlingszwiebel in Scheiben. Bringen Sie Wasser in einem Topf zum Kochen und kochen Sie die Lotuswurzeln, bis sie gar sind. Wenn Sie auch Gemüse wie Mangold, dicke Kartoffelscheiben oder Karottenstreifen verwenden, die nicht leicht zu kochen sind, blanchieren Sie sie zuerst, bis sie gar sind.

Geben Sie etwas mehr Garnelen in die Pfanne und braten Sie sie an. Braten Sie sie etwas länger, bis sie einen sehr angenehmen Duft verströmen und die Schale der Garnelen schrumpft, was auf eine Trennung zwischen Fleisch und Schale hinweist. Dann nehmen Sie die Garnelen heraus und stellen sie beiseite.

Verwenden Sie das verbleibende Öl in der Pfanne und geben Sie Ingwer, Knoblauch, Sternanis, Zimt und Lorbeerblätter hinzu. Braten Sie sie an, bis sie duften.

Geben Sie Frühlingszwiebel und getrocknete Chilischoten hinzu und braten Sie sie weiter, bis die Frühlingszwiebel vollständig weich ist und ihre ursprüngliche Form nicht mehr erkennbar ist. Geben Sie die gekochten Lotuswurzeln und Sellerie hinzu und mischen Sie sie gut. Fügen Sie die Gurkenstreifen hinzu und mischen Sie sie gut. Geben Sie die zuvor gebratenen Garnelen und Pommes frites hinzu und mischen Sie alles gut durch.

Geben Sie eineinhalb Schaufeln helle Sojasauce hinzu und je nach Geschmack eine angemessene Menge Salz und Hühnerbrühe zum Würzen. Braten Sie alles etwa 2 Minuten lang an, bis es gut durchgebraten ist.

Schließlich streuen Sie eine Handvoll gerösteten Sesam darüber, und "Dry Pot Shrimps" sind fertig!

AD
Artigo